Klavierhaus Kahl, Kirchzarten, Freiburg

DIE KLAVIERE

Klaviere bei Klavierhaus Kahl. Neu von AUGUST FÖRSTER.
Oder gebraucht von STEINWAY & SONS und anderen Markenherstellern. Aufgearbeitet in meiner Meisterwerkstatt.
Mit Garantie, Lieferung und Stimmung.

 

AUGUST FÖRSTER

MANUFAKTUR LÖBAU / SACHSEN SEIT 1859

Modell: 116-D, Bauhöhe 118 cm
Neu-Instrument, Vorführmodell 2014
Kirsche mattiert

In diesem modernen Gehäuse spielt ein Instrument mit über 160 Jahren Handwerks-Tradition. Das begeistert!

Hauspreis Vorführmodell 2014:     10.000 €  inkl. 19 % MwSt.

Listenpreis:                                         15.190 €  inkl. 19% MwSt.

 

AUGUST FÖRSTER

MANUFAKTUR LÖBAU / SACHSEN SEIT 1859

Modell: 116-E, Bauhöhe 120 cm
Neu-Instrument, Vorführmodell 2018
Polyester schwarz poliert

Jedes dieser Instrumente ist ein Kunstwerk, alles wird von Hand gefertigt – ein Geheimtipp!

Hauspreis Vorführmodell 2018:     13.000 € inkl. 19 % MwSt.

Listenpreis:                                         17.960 €  inkl.19% MwSt.

 

AUGUST FÖRSTER

MANUFAKTUR LÖBAU / SACHSEN SEIT 1859

Modell: 125-F, Bauhöhe 127 cm
Neu-Instrument, Vorführmodell 2018
Polyester schwarz poliert

Ein wunderbares, handgemachtes Konzertklavier mit großem Klang.

Das Gehäuse ist klassisch schwarz. Die weichen Linien werden von der sichtbaren Stuhlbodenkante durchbrochen. Das ist alles – einfach schön.

Hauspreis Vorführmodell 2018:     15.000 € inkl. 19 % MwSt.

Listenpreis:                                         20.730 €  inkl. 19% MwSt.

 

CARL A. PFEIFFER

STUTTGART

Modell: Konzertklavier, 150 cm hoch, 300 Kg schwer
Baujahr 1902
Mahagoni-Schellack poliert

Wertvoll restauriertes Konzertklavier – ein klingendes Monument, mit Klavierbank, Elfenbein Tastenbelag und CITES-Bescheinigung.
 

Hauspreis:    9.950 €  (Differenzbesteuert)

 

CITES- immer dabei!

 
 

Convention on International Trade in Endangered Species of wild fauna and flora“.

CITES ist ein internationales Artenschutzabkommen. Um Raubbau und Artensterben Einhalt zu gebieten haben 183 Mitgliedstaaten rechtlich bindende Beschlüsse gefasst und umgesetzt.

Handel mit Instrumenten mit Elfenbein oder bestimmten Tropenhölzern ist heute ausschließlich mit CITES-Bescheinigung erlaubt.

CITES-Bescheinigung –  ist bei mir immer dabei!